Willkommen bei der Albert Weisgerber Stiftung

Der in St. Ingbert geborenen Maler und Zeichner Albert Weisgerber (1878 – 1915) zählte zu den herausragenden Persönlichkeiten der Kunst zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Als Vorsitzender der Neuen Münchner Sezession erlangte er vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges vor allem in München hohes Ansehen und Wertschätzung.

Ungeachtet seines frühen Todes hinterließ er ein beeindruckendes Werk, das in der konzentrierten Werksammlung des Künstlers in St. Ingbert in repräsentativer Weise anschaulich wird.

Im künftigen Kulturzentrum Neue Baumwollspinnerei , das sich derzeit noch im Bau befindet, soll die herausragende Sammlung der Öffentlichkeit erneut zugänglich gemacht werden.


Albert-Weisgerber
Albert-Weisgerber-Stiftung